SNA Radio
    Panorama
    Zum Kurzlink
    Corona-Pandemie breitet sich weiter aus – alle Entwicklungen (513)
    33955
    Abonnieren

    Eine frühzeitige Versorgung mit Sauerstoff ist laut der Vertreterin der Weltgesundheitsorganisation (WHO) in Russland, Melita Wujnowitsch, äußerst wichtig für eine erfolgreiche Behandlung von Coronavirus-Patienten.

    Man dürfe sich nicht allein auf die Medikamente verlassen, sagte Wujnowitsch.

    „Frühzeitg verabreichter Sauerstoff für diejenigen, die im Krankenhaus landen, ist das Wichtigste. Man darf sich nicht nur auf Pillen verlassen”, unterstrich die Expertin im Rahmen des Online-Forums „Die nächsten 20 Jahre”.

    Corona-Pandemie 

    Das neue Virus Sars-CoV-2 war erstmals Ende Dezember in China entdeckt worden. Seitdem haben sich damit nach Angaben der Weltgesundheitsorganisation (WHO) weltweit bereits mehr als 512.000 Menschen in 202 Ländern angesteckt. Mehr als 23.000 Menschen sind infolgedessen gestorben. Am 11. März stufte die WHO die Corona-Ausbreitung als Pandemie ein.

    sm/mka

     

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Sputnik kommentierenvia Facebook kommentieren
    Themen:
    Corona-Pandemie breitet sich weiter aus – alle Entwicklungen (513)

    Zum Thema:

    Wiener Polizistin sorgt mit ihren Parkkünsten für Lacher im Netz – Video
    Sachsen kündigt Wende bei Corona-Einschränkungen an
    Russland erlaubt USA nicht, Mond zu privatisieren – Roskosmos
    Zum Schutz vor Diversanten: Russische und syrische Militärs absolvieren Manöver im Hafen von Tartus
    Tags:
    Weltgesundheitsorganisation (WHO), Sauerstoff, Behandlung, Coronavirus