12:34 06 Juli 2020
SNA Radio
    Panorama
    Zum Kurzlink
    11026
    Abonnieren

    Eines der Zentren von Europas Nachtleben ist inmitten des Corona-Ausbruchs und der anschließenden Anti-Corona-Maßnahmen nicht wiederzuerkennen.

    An einem Frühlingsfreitagabend würden Restaurants, Bars und Partylokale in den Stadtteilen wie im modernen Friedrichshain, künstlerischen Kreuzberg, multikulturellen Neukölln oder in der noblen Mitte Tausende müßige Menschen anziehen. An einem Freitagabend unter Quarantäne wird praktisch niemand erwartet.

    Am 22. März kündigte Bundeskanzlerin Angela Merkel strenge Anti-Corona-Maßnahmen an, darunter ein Kontaktverbot für mehr als zwei Personen, das für mindestens zwei Wochen gilt.

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Sputnik kommentierenvia Facebook kommentieren

    Zum Thema:

    Iranischer Militärführer: Revolutionsgarden haben „Raketenstädte“ zur Abwehr von Aggressionen
    Atlantikküsten-Pipeline in den USA wird nicht gebaut
    Für US-Truppen: Deutschland zahlte fast eine Milliarde Euro in zehn Jahren
    Tags:
    Straßen, Coronavirus, Berlin