13:05 27 November 2020
SNA Radio
    Panorama
    Zum Kurzlink
    Corona-Pandemie breitet sich weiter aus – alle Entwicklungen (536)
    4282
    Abonnieren

    Die für die Haftanstalten der US-Bundesregierung zuständige Behörde BOP (Bureau of Prisons) ist laut US-Generalstaatsanwalt William Barr aufgrund des sich schnell ausbreitenden Coronavirus mit einer Notlage konfrontiert.

    Am stärksten betroffen seien die Haftanstalten in Oakdale (Louisiana), Elkton (Ohio) und Danbury (Connecticut), sagte Barr am Freitag laut Reuters.

    Er ordnete an, mehr Häftlinge in Hausarrest zu überführen.

    Zuvor war bekannt geworden, dass der russische Pilot Konstantin Jaroschenko, der in den Vereinigten Staaten zu 20 Jahren Haft verurteilt worden ist, Husten und leichtes Fieber hat.

    Nach amtlichen Angaben gibt es in dem Gefängnis, in dem der Russe einsitzt, 15 nachgewiesene Corona-Infektionsfälle. Jaroschenkos Verteidiger beantragte eine Freilassung seines Mandanten aufgrund der Corona-Gefahr.

    Jaroschenko war 2010 in Liberia festgenommen und später heimlich in die USA gebracht worden. Ein amerikanisches Gericht verurteilte ihn 2011 wegen eines angeblichen „Komplotts zwecks einer großen Drogenlieferung“ nach Amerika zu 20 Jahren Haft.

    leo/ae

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Sputnik kommentierenvia Facebook kommentieren
    Themen:
    Corona-Pandemie breitet sich weiter aus – alle Entwicklungen (536)

    Zum Thema:

    Rohrlegeschiff „Akademik Cherskiy“ verlässt Mukran – nun auf dem Weg nach Kaliningrad
    Norwegen begeistert von Russlands ökologischem „Weihnachtsgeschenk“
    Streit um Bundeswehreinsatz gegen türkisches Schiff: EU-Geheimdokument bringt neue Details ans Licht
    Tags:
    Generalstaatsanwalt, Hausarrest, Gefängnis, Coronavirus, USA