SNA Radio
    Panorama
    Zum Kurzlink
    Corona-Pandemie breitet sich weiter aus – alle Entwicklungen (513)
    16463
    Abonnieren

    Die in Italien wütende Coronavirus-Epidemie hat bislang 80 Ärzte und 21 Krankenschwestern das Leben gekostet, schreibt die „Daily Mail“ am Montag. Noch zwei Krankenschwestern hätten Selbstmord begangen.

    In der Lombardei, die am stärksten von der Corona-Epidemie betroffen ist, wurde das Virus SARS-CoV-2 bei 300 Medizinern nachgewiesen. Landesweit wurden bislang rund 12.000 Ärzte infiziert.

    Mangel an Atemschutzmasken

    Dem Blatt zufolge mangelt es sich selbst bei den Medizinern an Atemschutzmasken und sonstigen Hygienemitteln. Deshalb hätten mehrere Ärzte ihre Patienten wochenlang nicht besucht, sagt der Arzt Riccardo Munda.

    „Ich kann ihnen nichts vorwerfen, weil sie sich so selbst retten wollten… Viele Leben hätten gerettet werden können, wenn die Menschen rechtzeitig medizinische Hilfe bekommen hätten.“

    Russland schickt Virologen nach Italien

    Russland hat Ende März rund 100 Virologen und Epidemiologen sowie acht medizinische Brigaden samt Desinfektionstechnik nach Italien geschickt. Die Hilfe war bei einem Gespräch von Präsident Wladimir Putin und Italiens Regierungschef Giuseppe Conte vereinbart worden.

    Bislang 130.000 Infizierte in Italien

    Bislang wurden in Italien knapp 130.000 Corona-Infizierte registriert, 15.900 Menschen starben, 21.800 sind genesen. Am Sonntag teilte der italienische Zivilschutz mit, dass sich der Anstieg der Sterbefälle verlangsamt habe.

    am/gs

     

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Sputnik kommentierenvia Facebook kommentieren
    Themen:
    Corona-Pandemie breitet sich weiter aus – alle Entwicklungen (513)

    Zum Thema:

    Protektive Corona-Antikörper nachgewiesen: Russische Forscher erzielen Durchbruch
    Wiener Polizistin sorgt mit ihren Parkkünsten für Lacher im Netz – Video
    Sachsen kündigt Wende bei Corona-Einschränkungen an
    Russland erlaubt USA nicht, Mond zu privatisieren – Roskosmos
    Tags:
    Tote, Ärzte, Epidemie, Coronavirus, Italien