10:03 04 Juni 2020
SNA Radio
    Panorama
    Zum Kurzlink
    3058
    Abonnieren

    Im Zentrum Moskaus ist es am Donnerstag zu einer Explosion gekommen. Betroffen ist ein Business-Zentrum. Im Netz sind die ersten Aufnahmen zu finden, die die Situation vor Ort zeigen.

    Die Explosion ereignete sich Medienberichten zufolge im Business-Zentrum „Panorama“, das sich nahe der Botschaft der Slowakei befindet. Dabei handle es sich um eine Explosion im Boilerraum im zehnten Stockwerk des Gebäudes.

    Durch die Explosion zersplitterten mehrere Fenster. Offiziellen Behörden zufolge wurden zwei Personen verletzt.

    Nach der Explosion soll ein Brand ausgebrochen sein, der aber schnell gelöscht werden konnte.

    Der Straßenverkehr am Business-Zentrum wurde vorerst gesperrt.

    ak/mt

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Sputnik kommentierenvia Facebook kommentieren

    Zum Thema:

    Die „heilige Angela“? Oskar Lafontaine platzt bei „Jubelarien“ für Bundeskanzlerin der Kragen
    Coronaviren im Haushalt: Neue Studie zeigt SARS-CoV-2-Tummelfelder in Wohnungen
    Getöteter Afroamerikaner Floyd war mit Coronavirus infiziert
    Tags:
    Explosion, Brand, Zentrum, Business, Moskau, Russland