SNA Radio
    Panorama
    Zum Kurzlink
    Corona-Pandemie breitet sich weiter aus – alle Entwicklungen (513)
    17382
    Abonnieren

    An Bord des Flugzeugträgers „Charles de Gaulle“ sind laut dem französischen Verteidigungsministerium 50 Coronavirus-Fälle registriert worden.

    „Die durchgeführten Tests bestätigen 50 positive Covid-19-Fälle an Bord“, heißt es am Freitag. Drei Seemänner wurden demnach mit einem Flugzeug in ein Krankenhaus in Frankreich evakuiert.

    Das Schiff ist derzeit auf der Fahrt nach Toulon. 

    Zuvor war berichtet worden, dass bei etwa 40 Marineangehörigen ein Covid-19-Verdacht bestanden habe. Daraufhin wurde eine medizinische Brigade zum Flugzeugträger geschickt, um entsprechende Tests durchzuführen.

    An Bord des Schiffes befinden sich insgesamt 1760 Menschen.

    Coronavirus an Bord der „USS Theodore Roosevelt“

    Zuletzt hatten sich auf dem US-Kriegsschiff „USS Theodore Roosevelt“ mehr als 400 Besatzungsmitglieder mit dem Coronavirus infiziert. Daraufhin war US-Marineminister Thomas Modly zurückgetreten.

    ak/mt

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Sputnik kommentierenvia Facebook kommentieren
    Themen:
    Corona-Pandemie breitet sich weiter aus – alle Entwicklungen (513)

    Zum Thema:

    Wiener Polizistin sorgt mit ihren Parkkünsten für Lacher im Netz – Video
    Sachsen kündigt Wende bei Corona-Einschränkungen an
    US-Kriegsschiff holt Drohne mit Laser-Kanone vom Himmel – Video
    Tags:
    Verteidigungsministerium Frankreichs, Coronavirus, Frankreich, Flugzeugträger "Charles de Gaulle"