09:12 24 Oktober 2020
SNA Radio
    Panorama
    Zum Kurzlink
    Corona-Pandemie breitet sich weiter aus – alle Entwicklungen (536)
    12702
    Abonnieren

    Russische Militärspezialisten haben in der serbischen Hauptstadt Belgrad und nahe gelegenen Ortschaften 25 medizinische Einrichtungen desinfiziert. Das gab das russische Verteidigungsministerium am Sonntag bekannt.

    „Es wurden 50 Gebäude und Bauten mit einer Gesamtfläche von mehr als 380.000 Quadratmetern und mehr als 20 Straßenabschnitte mit fester Fahrbahndecke mit einer Gesamtfläche von rund 65.000 Quadratmetern bearbeitet“,  heißt es.

    Am Samstag hatten russische Spezialisten die Desinfektion von 13 Polikliniken in Belgrad, wo Patienten auf Sars-Cov-2 getestet werden, vorgenommen.  

    Insgesamt hatten russische Spezialistengruppen mehr als 50 medizinische Einrichtungen in 15 serbischen Ortschaften desinfiziert.   

    Russlands Hilfe für Serbien

    Am 3. und 4. April hatten elf Transportflugzeuge vom Typ Il-76 des russischen Verteidigungsministeriums 87 Militärvirologen und -ärzte, Technik, Spezialausrüstungen, Schutzmittel sowie 16 Einheiten Militärtechnik in das Balkanland gebracht. Sie erweisen Serbien Hilfe bei der Bekämpfung der Ausbreitung des neuartigen Coronavirus.

    Coronavirus in Serbien

    Die Weltgesundheitsorganisation hatte am 11. März den Ausbruch des neuen Covid-19-Erregers als Pandemie eingestuft.

    In Serbien gibt es nach Angaben der Johns Hopkins University (Stand: 12. April) 3380 bestätigte Covid-19-Infizierungen. 74 Menschen sind an dem Erreger bereits gestorben.
    Weltweit haben sich bereits 1,777 Millionen Menschen mit dem Coronavirus angesteckt. 108.867 Menschen sind gestorben und 404.372 genesen.

    ns/ae/sna

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Sputnik kommentierenvia Facebook kommentieren
    Themen:
    Corona-Pandemie breitet sich weiter aus – alle Entwicklungen (536)

    Zum Thema:

    Tatverdächtiger aus Dresden wollte in die Türkei ausreisen
    Lieber Leib und Leben von Deutschen bedrohen? Polizeigewerkschafter Wendt redet Klartext zu Dresden
    Gut für Gold – Trump oder Biden?
    Tags:
    Angaben der Johns-Hopkins-Universität, Hilfe, Desinfektion, Verteidigungsministerium, Serbien, Russland