06:13 21 September 2020
SNA Radio
    Panorama
    Zum Kurzlink
    5276
    Abonnieren

    Im Nachrichtenportal Reddit ist ein Foto aufgetaucht, das eine „fliegende“ Mülltonne auf einer Straße zeigt.

    Das Foto wurde bereits vor einigen Wochen auf dem Portal veröffentlicht. Allerdings eroberten erst vor wenigen Tagen aktive Diskussionen dazu andere soziale Netzwerke. Auch internationale Medien wurden auf die Aufnahme aufmerksam.

    Auf dem geposteten Bild ist eine graue Mülltonne zu sehen, die den Anschein erweckt, als würde sie schweben. „Wenn du diese fliegende Mülltonne siehst, dann sitzt du schon lange zu Hause“, heißt es in zahlreichen Twitter-Beiträgen in Anspielung auf die Selbstisolation während der Corona-Krise.

    In Wahrheit ist eine optische Täuschung für den Effekt verantwortlich. Die Mülltonne steht ganz fest auf dem Bordstein, allerdings erzeugt eine Pfütze direkt davor die Illusion eines Schattens.

    ak/ae

     

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Sputnik kommentierenvia Facebook kommentieren

    Zum Thema:

    Putin: Darum musste Russland Hyperschallwaffen entwickeln
    „Gigantischer Roboter“ in Area 51? Seltsame Sichtung auf Google Earth gemeldet – Video
    Moskau wirft Washington Wunschdenken in Bezug auf antiiranische Sanktionen vor
    Tags:
    Mülltonne, Bild, optische Täuschung, Reddit, Twitter