22:11 05 August 2020
SNA Radio
    Panorama
    Zum Kurzlink
    91250
    Abonnieren

    An einer Tankstelle in Singen bei Konstanz haben sich 20 Menschen geprügelt, nachdem ein Mann mit seinem Auto ein anderes Fahrzeug gestreift hatte. Die Männer sollen unter anderem mit Baseballschläger und Messer aufeinander losgegangen sein.

    Der Wagen habe am Sonntagnachmittag den Spiegel eines anderen Autos, das an einer Zapfsäule stand, touchiert, teilte die Polizei am Ostermontag mit. Beide Fahrer seien daraufhin in Streit geraten. Per Handy riefen beide Unterstützung herbei.

    Ersten Erkenntnissen zufolge gingen beide Gruppen unter anderem mit Baseballschlägern und Messern aufeinander los. Passanten riefen die Polizei. Deren Großaufgebot und setzte der Auseinandersetzung ein Ende.

    Wie ein Sprecher erklärte, müssen nun rund 13 Männer mit einer Anzeige wegen Körperverletzung rechnen – darunter einige im Alter zwischen 20 und 30 jahren, jedoch auch mindestens einer über 50. 

    mka/gs/dpa

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Sputnik kommentierenvia Facebook kommentieren

    Zum Thema:

    Verlieren Regierung und Medien ihre Glaubwürdigkeit? Unionsfraktions-Vize über Doppelmoral bei Demos
    Ein „Zehner-Club“ gegen China: Kann das gut sein für Europa?
    Stadt in Trümmern: Schreckliche Bilder nach Mega-Explosion in Beirut
    Tags:
    Tankstelle, Prügelei