03:56 14 Juli 2020
SNA Radio
    Panorama
    Zum Kurzlink
    Corona-Pandemie breitet sich weiter aus – alle Entwicklungen (527)
    323
    Abonnieren

    Russische Spezialisten der ABC-Abwehrtruppen haben in Serbien sieben medizinische Einrichtungen, darunter auch das Forschungsinstitut „Torlak“ in Belgrad, desinfiziert. Dies gab am Dienstag Russlands Verteidigungsministerium bekannt.

    Demnach wurden sieben medizinische Einrichtungen in Serbien, darunter auch das Forschungszentrum „Torlak“ in der Hauptstadt des Landes sowie klinische Zentren in den Städten Niš und Kruševac desinfiziert.

    Die Militärepidemiologen des russischen Verteidigungsministeriums analysierten auch die epidemiologische Situation. Drei Brigaden aus Ärzten und Krankenschwestern untersuchten unter anderem Patienten mit bestätigter Covid-19-Diagnose in den medizinischen Einrichtungen der Städte Ćuprija und Kruševac.

    „Insgesamt hat die russische zusammengestellte Einheit Desinfektionsmaßnahmen an 26 Objekten in fünf serbischen Städten (Belgrad, Niš, Valjevo, Bačka Topola und Kruševac) durchgeführt. Darunter wurde gereinigt: mehr als 70 Gebäude mit einer Gesamtfläche von über 430.000 Quadratmetern und Straßenabschnitte mit fester Fahrbahndecke mit einer Gesamtfläche von circa 110.000 Quadratmetern.“

    Russlands Hilfe für Serbien

    Am 3. und 4. April hatten elf Transportflugzeuge vom Typ Il-76 des russischen Verteidigungsministeriums 87 Militärvirologen und -ärzte, Technik, Spezialausrüstung, Schutzmittel sowie 16 Einheiten Militärtechnik in das Balkanland gebracht. Sie stehen Serbien bei der Bekämpfung der Ausbreitung des neuartigen Coronavirus zur Seite.

    Coronavirus in Serbien

    Die Weltgesundheitsorganisation hatte am 11. März den Ausbruch des neuen Covid-19-Erregers als Pandemie eingestuft.

    In Serbien gibt es nach Angaben der Johns Hopkins University (Stand: 14. April) mehr als 4000 bestätigte Covid-19-Infizierungen. 85 Menschen sind an dem Erreger bereits gestorben.

    Weltweit haben sich knapp zwei Millionen Menschen mit dem Coronavirus angesteckt. Über 119.000 Menschen sind gestorben.

    ak/ae

    Themen:
    Corona-Pandemie breitet sich weiter aus – alle Entwicklungen (527)

    Zum Thema:

    Aus Hongkong in USA geflohene Virologin offenbart „Wahrheit“ über Covid-19
    „Coronawahnsinn“ und „Maskenfetisch“- Carolin Matthie schießt scharf
    Putin nennt Grund für Verschlechterung der Beziehungen zu Ukraine
    Tags:
    Verteidigungsministerium Russlands, Desinfektion, Militärs, Serbien, Russland