23:17 06 Juli 2020
SNA Radio
    Panorama
    Zum Kurzlink
    429
    Abonnieren

    Im Zentrum von Kairo ist es zu einer Schießerei zwischen Polizisten und einer terroristischen Gruppierung gekommen. Ein Polizist soll dabei getötet worden sein. Das berichtet der Fernsehsender „Extra news“.

    „Die Anti-Terror-Einsatzkräfte des ägyptischen Innenministeriums liefern sich einen Schusswechsel mit Terroristen in der Innenstadt“, hieß es.

    Laut dem Sender soll die Polizei die Anwohner aufgefordert haben, in ihren Häusern zu bleiben und nicht ans Fenster zu gehen.

    mka/gs 

    Zum Thema:

    „Von der Leyen überschreitet rote Linie“: Einmischung der EU-Kommission in kroatischen Wahlkampf
    Dänemark genehmigt Fertigstellung von Nord Stream 2 durch Verlegeschiffe mit Ankerpositionierung
    Erdöl: Für die Supermacht am Golf sieht es schlecht aus
    Tags:
    Terroristen, Kairo