22:24 27 November 2020
SNA Radio
    Panorama
    Zum Kurzlink
    33216
    Abonnieren

    In der russischen Hauptstadt treten ab Mittwoch, den 15. April, weitere Maßnahmen in Kraft, um die Verbreitung von Covid-19 einzudämmen.

    Ein „Smartsystem“ mit QR-Codes soll die Bewegung der Bevölkerung verfolgen. Sputnik überträgt live aus Moskau, das im Vergleich zu anderen russischen Städten besonders stark von der Pandemie betroffen ist.

    isch/ae

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Sputnik kommentierenvia Facebook kommentieren

    Zum Thema:

    Streit um Bundeswehreinsatz gegen türkisches Schiff: EU-Geheimdokument bringt neue Details ans Licht
    Im Fall einer Wahl zum Bundeskanzler: Scholz will Kabinett weiblicher machen – Netz spottet
    Rohrlegeschiff „Akademik Cherskiy“ verlässt Mukran – nun auf dem Weg nach Kaliningrad
    Corona-Pandemie in Deutschland: Passau verhängt Ausgangssperre
    Tags:
    Coronavirus, Beschränkungen, Moskau, Russland