16:38 27 Oktober 2020
SNA Radio
    Panorama
    Zum Kurzlink
    2311
    Abonnieren

    Ein Pfarrer im italienischen Ort Gallignano in der Provinz Cremona ist laut der Zeitung „Messaggero“ von Karabiniers wegen einer Abschiedsmesse für eine Coronavirus-Tote bestraft worden.

    Demnach hat Don Lino Viola eine Trauermesse vor 13 Gläubigen, die am Sonntagmorgen in einer kleinen Kirche eines am Coronavirus verstorbenen Menschen gedacht hatten, zelebriert. Das Gerücht über die Messe habe sich schnell verbreitet. Eine Patrouille von Karabiniers sei am Ort eingetroffen und habe den Pfarrer mit einer Geldstrafe belegt. Die Messe stuften sie als Massenveranstaltung ein, deren Durchführung während der Coronavirus-Quarantäne verboten ist.    

    In einem in sozialen Netzwerken verbreiteten Video ist zu sehen, wie sich einer der Karabiniers zum Altar begibt und versucht, die Messe zu stoppen. Auf seine Hinweise antwortet der Pfarrer, er sei beschäftigt und setzt die Messe fort.

    Laut dem Blatt wurde der Pfarrer mit einer Strafe in Höhe von 280 Euro belegt. Indes sagte Don Viola, er habe derweil nicht vor, die Strafe zu zahlen. Seine Position erklärte er damit, dass das vom Staat verhängte Versammlungsverbot Massenveranstaltungen und nicht Kirchenmessen betreffen sollte.  

    Wie er weiter betonte,  hätten die Gläubigen bei der Messe Schutzmasken und Handschuhe getragen sowie einen ausreichenden Abstand eingehalten. Der Pfarrer will die Strafe nach eigenen Worten anfechten.

    Zudem soll er das Vorgehen der Karabiniers mit der Sowjetunion verglichen haben.

    Coronavirus in Italien

    Nach Angaben der Johns-Hopkins-Universität wurden in Italien bislang (Stand: 20. April) knapp 178.972 bestätigte Coronavirus-Fälle registriert. 23.660 Menschen sind bereits an dem Erreger gestorben.

     

    ns/ae

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Sputnik kommentierenvia Facebook kommentieren

    Zum Thema:

    „EU will sich über Gesetz stellen“ – Lawrow über Sanktionen im Fall Nawalny
    Grenzverletzung verhindert: Su-27 verjagt französische Kampfflugzeuge – Video
    „Das System wurde ruiniert“ – Warum häufen sich Umweltdesaster in Russland?
    Schoigu bewertet Situation an der Grenze des russisch-weißrussischen Unionsstaates zu Nato-Ländern
    Tags:
    Mundschutzmasken, Handschuhe, Coronavirus, Strafe, Abschiedsmesse, Zeitung Messaggero, Pfarrer, Italien