06:04 21 September 2020
SNA Radio
    Panorama
    Zum Kurzlink
    291657
    Abonnieren

    16 Jahre pausenloser Einsatzbereitschaft gehen zu Ende: Die US Air Force hat ihre strategischen Bomber B-52 von der Andersen Air Force Base auf der Pazifikinsel Guam abgezogen.

    Fünf Langstreckenbomber B-52 haben am 16. April den Stützpunkt auf Guam verlassen. Damit ging ein Dauereinsatz zu Ende, den die USAF seit 2004 als Continuos Bomber Presence Mission bezeichnete. Grund für den Abzug der Bomber sei der Umstand, dass die Insel Guam für chinesische, nordkoreanische und russische Raketen erreichbar geworden sei, erklärte das U.S. Strategic Command (STRATCOM). Die B-52-Staffel werde ihren Dienst auf anderen Stützpunkten im indopazifischen Raum fortsetzen.

    US-Flugzeugträger USS Theodore Roosevelt im Stützpunkt Guam, 7. April 2020
    © REUTERS / U.S. Navy / Mass Communication Specialist 1st Class Julio Rivera / Handout
    Ein anderer plausibler Anlass für die Verlegung der Bomberstaffel ist die Coronavirus-Pandemie. Denn es steht die Frage im Raum, schreibt das Portal „The Drive“, inwieweit die US-Militärführung in der Lage sei, die auf der Insel eingesetzten amerikanischen Soldaten vor der Seuche zu schützen.

    Derzeit liegt in einem Hafen auf Guam der Flugzeugträger Theodore Roosevelt vor Anker, auf dem vor Wochen ein COVID-19-Fall festgestellt worden war. Inzwischen sind 672 Mitglieder der Trägerbesatzung mit dem Coronavirus infiziert, weit mehr sind an Land evakuiert worden. Die Navy-Führung hat es den Angehörigen des US-Militärs strikt untersagt, sich zur Ausbreitung von COVID-19 auf der Theodore Roosevelt zu äußern.

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Sputnik kommentierenvia Facebook kommentieren

    Zum Thema:

    Putin: Darum musste Russland Hyperschallwaffen entwickeln
    „Gigantischer Roboter“ in Area 51? Seltsame Sichtung auf Google Earth gemeldet – Video
    Moskau wirft Washington Wunschdenken in Bezug auf antiiranische Sanktionen vor
    Tags:
    Flugzeugträger USS Theodore Roosevelt, Coronavirus, USA, Guam, B-52