15:43 19 September 2020
SNA Radio
    Panorama
    Zum Kurzlink
    5844
    Abonnieren

    Als Tierpfleger im Danziger Zoo einem Orang-Utan eine Schutzmaske zum Spielen gegeben haben, haben sie wahrscheinlich nicht geahnt, was mit dieser passieren würde. Ein auf Instagram veröffentlichtes Video zeigt, was dabei herausgekommen ist.

    Das 46 Jahre alte Orang-Utan-Weibchen namens Raja bekam von Zoo-Mitarbeitern eine Gesichtsmaske, die angesichts des Covid-19-Ausbruchs Schutzmasken tragen müssen.

    Doch anstatt das Gesicht zu bedecken, beschloss das Tier, sich die Maske über die Schultern zu ziehen und sie auf dem Rücken zu tragen.

    Raja wurde in einem Zoo in Rostock geboren und später nach Gdansk gebracht. Derzeit teilt sie ihren Käfig mit einem männlichen Orang-Utan namens Albert.

    Laut den Tierpflegern macht es den beiden Primaten Spaß, das Verhalten des Zoo-Personals nachzuahmen: Raja fege den Käfig besonders gerne mit einem Besen.

    asch/ae

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Sputnik kommentierenvia Facebook kommentieren

    Zum Thema:

    „Machen uns sehr angreifbar“: CSU-Urgestein und Rechtsanwalt Gauweiler zum Fall Nawalny – Exklusiv
    Fall Nawalny: Deutsche Eliten und „Ausdruck eines Niedergangs“ – Experte Fischer knallhart
    US-Trägerkampfgruppe in den Persischen Golf eingelaufen
    Tags:
    Video, Video, Schutzmaske, Orang-Utan, Zoo, Danzig, Polen