21:50 05 Juli 2020
SNA Radio
    Panorama
    Zum Kurzlink
    1170
    Abonnieren

    Auf YouTube ist ein vor der Küste Hawaiis aufgenommenes Video verbreitet worden, das zeigt, wie eine Buckelwalmutter ihr Kalb stillt, mit ihm spielt und es bewacht.

    Das beispiellose Video ist in der Nähe der Insel Maui entstanden. Innerhalb von zehn Tagen haben Meeresbiologen aus mehreren US-amerikanischen Universitäten mit Hilfe von Unterwasserkameras, Tonaufnahmegeräten sowie Drohnen sieben Wale überwacht, wobei Sensoren an den Rücken der Säugetiere befestigt wurden.      

    Ziel der Mission war es, das Still- und Ruheverhalten in Bezug auf Menge und Dauer sowie die Art und Weise, wie Kälber mit ihren Müttern und anderen Walen interagieren, zu dokumentieren.

    Nach Angaben des Zentrums zur Ozeanforschung Maui legen jährlich 10.000 Buckelwale etwa 4800 Kilometer von Alaska bis Hawaii zurück. Das ist eine der längsten Wanderstrecken der Welt.   

    Maui ist mit einer Fläche von 1883 Quadratkilometern die zweitgrößte Insel des Archipels Hawaii im Pazifischen Ozean.

    Buckelwal

    Der Buckelwal ist ein oft in Küstennähe vorkommender Vertreter der Furchenwale. Seine Körpergröße kann zwölf bis 15 Meter erreichen. Er hat im Vergleich zu anderen Walen deutlich größere Brustflossen. Bekannt sind die Tiere unter anderem aufgrund ihres Walgesangs und ihrer Lebhaftigkeit. Durch die intensive Bejagung gingen die weltweiten Bestände zeitweise bedrohlich zurück. Seit 1966 steht der Buckelwal unter weltweitem Artenschutz.

    ns/ae/sna

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Sputnik kommentierenvia Facebook kommentieren

    Zum Thema:

    Mord an russischem Staatsbürger bei Wien: Zweite Festnahme erwirkt
    Sowjetischer Einmarsch in Ostpolen 1939 machte Sieg über Faschismus möglich
    „Chance nicht wieder verpassen“: Schäuble wirbt für Ausbau der Währungsunion zur Wirtschaftsunion
    Russe in Österreich auf offener Straße erschossen – Ermittlungen im Gange
    Tags:
    Video, Hawaii, Kalb, Buckelwal