03:42 14 Juli 2020
SNA Radio
    Panorama
    Zum Kurzlink
    3722
    Abonnieren

    In der Türkei ist eine ägäische Insel zum Verkauf ausgeschrieben worden. Die Insel Küçük Orak mit einer Gesamtfläche von 22,6 Hektar wird zu einem Preis von 125 Millionen türkische Lira (18 Millionen US-Dollar) angeboten, wie Medien berichten.

    Laut Hurriyet Daily News liegt die Insel vor der Küste der ägäischen Provinz Muğla unweit des beliebten Badeortes Bodrum.

    Vor der Corona-Krise war die Insel mit ihren 350 Olivenbäumen bei Touristen beliebt, Ausflugsboote legten dort täglich an, so die Zeitung.

    Dort gibt es laut dem Portal Sozku eine Luxus-Villa mit einer Fläche von 500 Quadratmetern und ein weiteres, 150 Quadratmeter großes Gebäude.

    Die Insel gelte als Naturschutzgebiet, daher dürfen dort keine neuen Häuser gebaut werden.

    leo/ae

    Zum Thema:

    Aus Hongkong in USA geflohene Virologin offenbart „Wahrheit“ über Covid-19
    „Coronawahnsinn“ und „Maskenfetisch“- Carolin Matthie schießt scharf
    Putin nennt Grund für Verschlechterung der Beziehungen zu Ukraine
    Tags:
    Verkauf, Bodrum, Insel, Ägäis, Türkei