23:33 06 Juli 2020
SNA Radio
    Panorama
    Zum Kurzlink
    36
    Abonnieren

    WhatsApp plant laut dem Portal WABetaInfo, die Teilnehmerzahl in Gruppen-Anrufen zu erhöhen.

    Erst Anfang April hatte WhatsApp verkündet, Video-Anrufe für Gruppen mit bis zu vier Teilnehmern anzubieten.

    Nun soll die Zahl der Teilnehmer auf acht steigen. Die neue Funktion können bereits User der Beta-Version nutzen. Im neusten Update, genauer dem 2.20.50.25 iOS beta Update von TestFlight und dem 2.20.133 beta Update von Google Play, soll die Funktion bereits erhältlich sein.

    Andere Apps – andere Möglichkeiten

    Im Vergleich zu anderen Services bietet WhatsApp mit dem Gruppengespräch mit acht Menschen dennoch nicht viel.

    Der Facebook-Messenger sowie Skype ermöglichen es, dass 50 Teilnehmer auf einmal miteinander kommunizieren können. Per FaceTime können sich bis zu 32 Teilnehmer per Video unterhalten.

    Die kostenlose Zoom-Variante bietet 100 Teilnehmern Raum für eine 40-minütige Videokonferenz. 

    ak/ae

    Zum Thema:

    „Von der Leyen überschreitet rote Linie“: Einmischung der EU-Kommission in kroatischen Wahlkampf
    Dänemark genehmigt Fertigstellung von Nord Stream 2 durch Verlegeschiffe mit Ankerpositionierung
    Erdöl: Für die Supermacht am Golf sieht es schlecht aus
    Tags:
    Video, Chatgruppe, Zahl, Teilnehmer, WhatsApp