15:50 19 September 2020
SNA Radio
    Panorama
    Zum Kurzlink
    133589
    Abonnieren

    An der türkisch-griechischen Grenze soll ein türkischer Soldat auf deutsche und griechische Frontex-Polizisten geschossen haben. Ein Sprecher des Bundesinnenministeriums hat den Zwischenfall bereits bestätigt. Der Spiegel hatte zuvor darüber berichtet.

    Am Dienstagabend sei es am Fluss Evros zu einer Schussabgabe durch einen türkischen Soldaten gekommen, während auf griechischer Seite sowohl eine griechisch-deutsche Frontex-Streife als auch eine Streife der griechischen Grenzpolizei anwesend waren, teilte der Sprecher mit. Die eingesetzten Kollegen seien nicht verletzt worden.

    Das Ministerium bestätigte damit einen entsprechenden „Spiegel“-Bericht. „Die genauen Umstände werden noch aufgeklärt“, hieß es weiter. Ein Sprecher der Frontex-Zentrale in Warschau sagte dazu, die griechischen Behörden würden den Vorfall derzeit untersuchen.

    Spannungen zwischen Grenzschützern

    Nach Spiegel-Informationen sollen die deutschen Grenzschützer nach der Schussabgabe durch ein Fernglas gesehen haben, wie ein türkischer Soldat auf der anderen Seite des Ufers mit einer automatischen Waffe auf die griechische Seite gezielt haben soll. Danach habe der türkische Soldat den rechten Mittelfinger gezeigt und sei zurück in sein Zelt gegangen.

    Kurze Zeit später seien sechs weitere türkische Soldaten aufgetaucht und hätten erneut mit ihren Waffen auf die deutschen und griechischen Grenzer gezielt.

    Deutschland beteiligt sich seit mehreren Jahren an der Frontex-Mission in Griechenland. Meist sind es Bundespolizisten, die die griechischen Behörden bei der Kontrolle der Grenze unterstützen, aber auch die Landespolizeien stellen Beamte für die deutsche Frontex-Truppe. Bis März waren es meist um die 60 Beamte.

    mka/gs/dpa

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Sputnik kommentierenvia Facebook kommentieren

    Zum Thema:

    „Machen uns sehr angreifbar“: CSU-Urgestein und Rechtsanwalt Gauweiler zum Fall Nawalny – Exklusiv
    Fall Nawalny: Deutsche Eliten und „Ausdruck eines Niedergangs“ – Experte Fischer knallhart
    US-Trägerkampfgruppe in den Persischen Golf eingelaufen
    Tags:
    Türkei, Grenzschutz, Frontex