11:23 31 Oktober 2020
SNA Radio
    Panorama
    Zum Kurzlink
    34910
    Abonnieren

    In Leipzig haben am 1. Mai mehrere hundert Menschen demonstriert. Nach ersten Schätzungen der Polizei beteiligten sich mehr als 200 Menschen am Protest im alternativ geprägten Stadtteil Connewitz.

    Die Initiative „Nicht auf unserem Rücken“ hatte unter dem Motto „Kämpferisch zum Ersten Mai“ dazu aufgerufen. Wie eine Polizeisprecherin mittteilte, waren die Demonstranten mit Mundschutz „vermummt“. Das Ordnungsamt habe spontan zugestimmt, dass die Demonstrationsroute vom Südplatz zum Connewitzer Kreuz führen solle.

    Zunächst waren wegen der Corona-Krise nur zwei stationäre Kundgebungen mit höchstens 25 Teilnehmern genehmigt worden. Nach Angaben der Polizei verlief der Aufzug zunächst friedlich.

    mka/gs/dpa

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Sputnik kommentierenvia Facebook kommentieren

    Zum Thema:

    Covid-19: Der Moment, an dem die Überwachung aller durch die Regierung begann?
    Rund 30 Jugendliche sollen in Wiener Kirche randaliert und „islamistische Parolen” gerufen haben
    Baukran bei Luxus-Wolkenkratzer schlägt wild um sich: Es regnet Trümmer aus 85. Stock – Video
    Das müssen Putin und Merkel wissen – Gysi über Verhältnis zu Russland und Berlin als Hauptvermittler
    Tags:
    Demonstration, Leipzig, 1. Mai