06:25 21 September 2020
SNA Radio
    Panorama
    Zum Kurzlink
    Corona-Pandemie breitet sich weiter aus – alle Entwicklungen (536)
    0 152
    Abonnieren

    Russische und serbische Militärspezialisten haben ein Krankenhaus und eine Poliklinik in der serbischen Stadt Ljig keimfrei gemacht. Das teilte das russische Verteidigungsministerium am Freitag mit.

    „Spezialisten der russischen Truppen für den Strahlen-, chemischen und biologischen Schutz haben gemeinsam mit ihren serbischen Kollegen ein Krankenhaus und eine Poliklinik in der serbischen Stadt Ljig desinfiziert“, heißt es. 

    Der Bürgermeister der Stadt Ljig, Dragan Lazarević, äußerte den russischen Spezialisten seine Dankbarkeit. Des Weiteren betonte er, ihre Hilfe sei „im Moment der Beendigung der Epidemie“ nötig.  

    Insgesamt hätten russische und serbische Militärspezialisten in den zurückliegenden 24 Stunden vier Einrichtungen in den Städten Belgrad, Ljig und Lazarevac mit Desinfektionsmitteln bearbeitet.    

    Wie es weiter heißt, hätten russische Militärärzte die epidemiologische Lage analysiert und ihre Empfehlungen zur Durchführung der Desinfektion in den Städten Raška, Aleksandrovac, Brus, Kanjiža, Novi Sad und Vršac gegeben.

    Desinfektionsmaßnahmen in 37 Städten Serbiens

    Insgesamt habe die vereinte russisch-serbische Einheit Desinfektionsmaßnahmen an 178 Standorten in 37 Städten Serbiens durchgeführt. Russische Militärärzte seien bislang an der Untersuchung und Behandlung von mehr als 800 Coronavirus-Infizierten beteiligt gewesen.

    „Es wurden mehr als 367 Gebäude und Bauten auf einer Gesamtfläche von mehr als 1,6 Millionen Quadratmeter und 69 Abschnitte asphaltierter Straßen auf einer Gesamtfläche von etwa 488.000 Quadratmetern mit Desinfektionsmitteln bearbeitet“, wurde betont.

    Sars-Cov-2 in Serbien

    In Serbien sind nach Angaben der Johns-Hopkins-Universität nach dem Stand zum Freitag, um 08.32 Uhr, 9848 Menschen mit SARS-CoV-2 infiziert. 206 Menschen sind gestorben. Weltweit haben sich 3,8 Millionen Menschen mit dem Virus angesteckt. 269.584 sind gestorben.

    ns/ae/sna

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Sputnik kommentierenvia Facebook kommentieren
    Themen:
    Corona-Pandemie breitet sich weiter aus – alle Entwicklungen (536)

    Zum Thema:

    Putin: Darum musste Russland Hyperschallwaffen entwickeln
    „Gigantischer Roboter“ in Area 51? Seltsame Sichtung auf Google Earth gemeldet – Video
    Moskau wirft Washington Wunschdenken in Bezug auf antiiranische Sanktionen vor
    Tags:
    Angaben der Johns-Hopkins-Universität, Epidemie, Coronavirus, Ärzte, Militärs, Desinfektion, Serbien, Russland