01:02 15 Juli 2020
SNA Radio
    Panorama

    Unwetter in USA verursacht Dammbrüche – Video

    Panorama
    Zum Kurzlink
    585
    Abonnieren

    Wegen sintflutartiger Regenfälle und Überschwemmungen ist es in dem US-Bundesstaat Michigan zu Brüchen des Edevenville- und des Sanforddammes gekommen. Die Bewohner des Gladwin Countys wurden sofort aus dem Gebiet evakuiert. Die Gouverneurin von Michigan kommentiert das Geschehen.

    "Das State Emergency Operations Center ist bereits aktiviert und völlig für die Rückmeldung engagiert", sagte die Gouverneurin von Michigan, Gretchen Whitmer. Staatsbeamte aus mehreren Abteilungen seien demnach den ganzen Tag vor Ort gewesen. In der Umgebung von Schulen wurden Notunterkünfte für Einwohner des Bezirks eingerichtet. 

    Der National Weather Service (NWS) rief für die Gebiete stromabwärts der Dämme einen Sturzflutnotfall aus. 

    Der NWS teilte am Dienstag mit, dass in dem Midland County (Michigan) am Sonntag mehrere Zoll Regen gefallen seien, was zu einem „enormen“ Wasserzufluss geführt habe. In der Region wurden infolgedessen mehr als 50 Straßen gesperrt.

    ao/mt

    Zum Thema:

    „Trifft jedes Ziel in Russland“: Diese neuen Waffen entwickeln die USA
    Ein völkerrechtlicher Blick auf das Weltkulturerbe Hagia Sophia
    „Wer glaubt denn, dass die Bundesrepublik wirklich verteidigt wurde?“ - Gysi in Wehrpflicht-Debatte
    Tags:
    Michigan, Unwetter, Dammbruch, USA