03:40 14 Juli 2020
SNA Radio
    Panorama
    Zum Kurzlink
    4228
    Abonnieren

    Am Samstag findet unter der Losung „Gerechtigkeit für George Floyd“ eine Protestaktion vor der US-Botschaft in Berlin statt.

    Der 46-jährige Afroamerikaner war am vergangenen Montag bei einem Polizeieinsatz in Minneapolis ums Leben gekommen. Auch in der amerikanischen Stadt gehen nach tagelangen Unruhen die Proteste weiter.

    Der Tod Floyds hat in den USA eine Welle von Protesten ausgelöst. Es ist zu schweren Ausschreitungen in Minneapolis gekommen. Geschäfte gingen in Flammen auf, es gab auch Plünderungen. Die Polizei setzte Tränengas gegen Demonstranten ein. Auch in anderen US-Städten kam es in der Nacht zu Samstag zu teils heftigen Protesten.

    Zum Thema:

    Aus Hongkong in USA geflohene Virologin offenbart „Wahrheit“ über Covid-19
    „Coronawahnsinn“ und „Maskenfetisch“- Carolin Matthie schießt scharf
    Putin nennt Grund für Verschlechterung der Beziehungen zu Ukraine
    Tags:
    Rassismus, Protest, USA