01:47 11 Juli 2020
SNA Radio
    Panorama
    Zum Kurzlink
    116
    Abonnieren

    Auf der Autobahn 98 in Baden-Württemberg sind bei einem Brand im Bürgerwaldtunnel nahe der Schweizer Grenze mehrere Menschen verletzt worden. Dies teilte die Polizei am Dienstag mit.

    Ein Auto hatte am Dienstagmorgen aus noch ungeklärter Ursache Feuer gefangen, heißt es in der Polizeimitteilung.

    Verletzte gemeldet

    Der Tunnel bei Waldshut-Tiengen wurde evakuiert und blieb vorerst gesperrt. Wie viele Menschen genau verletzt wurden, konnte die Polizei noch nicht sagen. Einige seien mit Verdacht auf Rauchvergiftung ins Krankenhaus gekommen, sagte ein Sprecher. Schwerverletzte habe es nicht gegeben. Der Brand sei vom Autofahrer gemeldet worden.

    „Der Tunnel ist voraussichtlich noch den ganzen Tag gesperrt. Eine örtliche Umleitung ist eingerichtet.“

    ak/ae/dpa

    Zum Thema:

    Oberstes US-Gericht spricht Hälfte von Bundesstaat Oklahoma Ureinwohnern zu
    Abschuss von MH17: Niederlande wollen Russland beim EGMR verklagen
    Läster-Attacke: „Mahlzeit, Frau Bundeskanzlerin“ – Spottrede von EU-Abgeordnetem Sonneborn
    Tags:
    Schweiz, Tunnel, Autobahn, Baden-Württemberg, Brand, Deutschland