07:05 27 November 2020
SNA Radio
    Panorama
    Zum Kurzlink
    3249
    Abonnieren

    In einem Gefängnis in New York ist ein Mann nach dem Pfefferspray-Einsatz durch Beamte der Vollzugsanstalt gestorben. Das schreibt die Zeitung „New York Post“ am Donnerstag.

    Wie die Zeitung unter Berufung auf das Federal Bureau of Prisons (Bundesamt für Gefängnisse) berichtet, ereignete sich der Vorfall in einem Gefängnis in Brooklyn. Der Behörde zufolge zerbrach der 35-jährige Jamel Floyd am 3. Juni die Tür seiner Zelle mit einem Metallgegenstand. Danach verwendeten die Aufseher Pfefferspray gegen den Insassen, wobei dieser kurz darauf in Ohnmacht fiel.

    Das medizinische Personal versuchte, dem 35-jährigen Floyd erste Hilfe zu leisten, dann wurde er aber ins Krankenhaus gebracht, wo er später starb. Allerdings ist seine Todesursache noch nicht festgestellt worden.

    Protestwelle in den USA

    In Minneapolis und weiteren US-Städten kam es nach dem Tod des Afroamerikaners George Floyd zu teils gewaltsamen Protesten.

    Floyd war am vergangenen Montag bei einem Polizeieinsatz in Minneapolis ums Leben gekommen. Alle vier an dem Einsatz beteiligten Polizisten wurden entlassen, einer von ihnen wurde wegen fahrlässiger Tötung angeklagt. Bei ihm handelt es sich um den weißen Polizisten, der sein Knie minutenlang auf den Hals von Floyd gedrückt hatte.

    Der 46-Jährige hatte mehrfach um Hilfe gefleht, bevor er das Bewusstsein verlor, wie ein Video festgehalten hatte. Der Schwarze wurde bei seiner Ankunft im Krankenhaus für tot erklärt. Die Untersuchungen gegen die drei anderen Polizisten dauern an.

    ac/mt/sna

     

     

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Sputnik kommentierenvia Facebook kommentieren

    Zum Thema:

    „Reichstagssturm 2.0“ - Jetzt spricht Elijah Tee zu den Vorwürfen
    „Überraschung für Russen“: USA verlegen Raketenwerfer von Ramstein ans Schwarze Meer
    Deutsch-russische Wasserstoffkooperation beschlossen
    Russland kostengünstig in die Knie zwingen – Strategien der US-Denkfabrik „Rand Corporation“
    Tags:
    Aufseher, Reizgas, Einsatz, tot, Häftling, Brooklyn, Gefängnis, New York, USA