16:01 07 Juli 2020
SNA Radio
    Panorama

    „Problem der weißen Menschen“: Banksy veröffentlicht Kunstwerk zur Rassismus-Debatte

    Panorama
    Zum Kurzlink
    81737
    Abonnieren

    Der Streetart-Künstler Banksy hat auf Instagram sein neues Gemälde veröffentlicht, das den Protesten in den USA wegen des Todes des Afroamerikaners George Floyd nach einem brutalen Polizeieinsatz gewidmet ist.

    Auf dem Bild ist ein Trauerfoto mit einer schwarzen Gestalt dargestellt. An der Wand hängt eine US-Flagge, deren untere Kante durch eine Kerze, die neben ihr steht, entflammt wurde.

    Посмотреть эту публикацию в Instagram

    Публикация от Banksy (@banksy)

    In dem Beitrag schrieb Banksy, er hätte zuerst gedacht, er solle schweigen und hören, was „schwarze Menschen“ zu diesem Problem meinen. Dann aber hat der Künstler beschlossen, das sei nicht ihr Problem, sondern seines.

    „Menschen anderer Hautfarbe haben einen Misserfolg wegen des Systems. Des weißen Systems. So wie eine gebrochene Rohrleitung die Apartments der Menschen überflutet, die da unten wohnen“, meint Banksy. 

    Er behauptet, das defekte System mache ihr Leben voller Leid und Schmerz, aber die Rohre zu reparieren, sei wohl nicht ihre Aufgabe. Niemand würde sie in die oben gelegenen Wohnungen lassen. 

    „Das ist ein Problem der weißen Menschen. Und wenn die weißen Menschen es nicht lösen, wird jemand nach oben gehen und die Tür eintreten.“

    Proteste in den USA

    George Floyd war am 25. Mai bei einem Polizeieinsatz in Minneapolis ums Leben gekommen. Alle vier an dem Einsatz beteiligten Polizisten wurden entlassen, einer von ihnen wurde des Mordes und die drei anderen der Beihilfe zum Mord angeklagt.

    In Minneapolis und weiteren US-Städten kommt es nach dem Tod von Floyd zu teils gewaltsamen Protesten und Ausschreitungen. 

    ao/mt/sna

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Sputnik kommentierenvia Facebook kommentieren

    Zum Thema:

    Epstein-Skandal: Deutsche Bank in USA zu 150 Mio Dollar Strafe verdonnert
    Nord Stream 2: Deutsche Gasbranche erfreut über Entscheidung Dänemarks
    Mehrere Gerichte nach Bombendrohungen geräumt
    Tags:
    Gemälde, George Floyd, USA, Banksy