11:01 06 Juli 2020
SNA Radio
    Panorama
    Zum Kurzlink
    73622
    Abonnieren

    US-Präsident Donald Trump hat der Polizei, der Nationalgarde und dem Geheimdienst Secret Service für ihren Einsatz in Washington bei den Protesten gegen Polizeigewalt gegenüber Afroamerikanern gedankt.

    Laut Trump sind die US-Behörden von einer viel höheren Beteiligung bei den Protesten in Washington ausgegangen.

    „Es sind viel weniger Menschen in D.C. (District of Columbia – Anm. d. Red.) als erwartet. Die Nationalgarde, der Secret Service und die Polizei von D.C. haben großartige Arbeit geleistet. Ich danke Ihnen!“, schrieb er via Twitter.

    ​Medienberichten zufolge hatten am Samstag in Washington Tausende gegen Rassismus und Polizeigewalt zum Gedenken an den in Minneapolis getöteten Afroamerikaner George Floyd demonstriert. Die Kundgebungen seien demnach friedlich verlaufen.

    Protestwelle nach Tod von Afroamerikaner

    Der Tod des Afroamerikaners George Floyd nach einem Polizeieinsatz in Minneapolis hatte landesweite und teils gewaltsame Proteste gegen Rassismus und Polizeigewalt ausgelöst. Auch in vielen europäischen Städten kam es zu Protesten und friedlichen Demonstrationen.

    Floyd war am 25. Mai ums Leben gekommen, nachdem ein weißer Polizeibeamter bei der Festnahme sein Knie fast neun Minuten lang in den Nacken des am Boden liegenden Mannes gedrückt hatte.

    Der 46-Jährige hatte mehrfach um Hilfe gefleht, bevor er das Bewusstsein verlor, was auf einem Video festgehalten wurde. Der Schwarze wurde bei seiner Ankunft im Krankenhaus für tot erklärt.

    Der Beamte und drei weitere an dem Einsatz beteiligte Polizisten wurden nach Bekanntwerden des Vorfalls entlassen. Sie wurden inzwischen festgenommen und angeklagt.

    asch/ae

     

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Sputnik kommentierenvia Facebook kommentieren

    Zum Thema:

    Für US-Truppen: Deutschland zahlte fast eine Milliarde Euro in zehn Jahren
    Atlantikküsten-Pipeline in den USA wird nicht gebaut
    Hubschrauber Mi-2 legt harte Landung in Russland hin: Opfer gemeldet – Video
    Tags:
    Nationalgalerie, Nationalgarde, United States Secret Service, Polizei, Sicherheitskräfte, Sicherheitskräfte, Proteste, Donald Trump, USA, George Floyd