17:31 19 September 2020
SNA Radio
    Panorama
    Zum Kurzlink
    10729
    Abonnieren

    In Nordrhein-Westfalen hat am Mittwochabend eine massive Schlägerei für einen Polizeieinsatz gesorgt.

    Es soll eine Schlägerei unter circa 60 Menschen gegeben haben. Ein Polizeisprecher teilte am Donnerstag mit, dass Anrufer am Mittwochabend von einer Auseinandersetzung nahe dem Hauptbahnhof von Mülheim an der Ruhr berichtet hätten.

    Grund nicht klar

    Der Grund für den Streit war den Angaben zufolge zunächst unklar. Beamte sprachen mehrere Platzverweise aus.

    Eine halbe Stunde später sei es an dem Platz erneut zu einer körperlichen Auseinandersetzung gekommen. Laut dem Sprecher war ein Polizeihund dabei und biss einen der Beteiligten. Auf die Beteiligten kommen mehrere Anzeigen zu, unter anderem wegen Körperverletzung und Widerstands gegen Vollstreckungsbeamte. Es gibt keine Schwerverletzten.

    ak/sb/dpa

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Sputnik kommentierenvia Facebook kommentieren

    Zum Thema:

    „Russland wird Atomwaffen nur anwenden, falls ...“ – Politikmagazin über aktuelle Nuklear-Strategien
    „Machen uns sehr angreifbar“: CSU-Urgestein und Rechtsanwalt Gauweiler zum Fall Nawalny – Exklusiv
    „Wusste nicht, wie man spricht“ – Nawalny schildert seinen Genesungsprozess
    Fall Nawalny: Deutsche Eliten und „Ausdruck eines Niedergangs“ – Experte Fischer knallhart
    Tags:
    Einsatz, Polizei, Schlägerei, NRW, Deutschland