10:10 06 Juli 2020
SNA Radio
    Panorama
    Zum Kurzlink
    11128
    Abonnieren

    Der französische Präsident Emmanuel Macron hat am Sonntag in seiner Ansprache an die Nation festgestellt, dass der Kampf mit Coronavirus noch nicht beendet sei, den ersten Sieg habe Frankreich aber schon erlangt.

    „Der Kampf gegen die Epidemie ist noch nicht zu Ende, doch ich freue mich mit euch über diesen ersten Sieg über das Virus“, sagte der französische Staatschef. 

    Laut ihm könne Frankreich ab morgen die Seite des ersten Akts der Krise, der gerade erlebt worden sei, umblättern. Ab morgen gehe das ganze Land, mit Ausnahme von Mayotte und Guyane, wo die Infektion immer noch aktiv im Gange sei, in die sogenannte „grüne Zone“ über. Dies solle ermöglichen, das Arbeitsleben fortzusetzen. 

    Macron kündigte an, in der Region Île-de-France würden alle Cafés und Restaurants in vollem Umfang geöffnet.

    ao/mt/sna

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Sputnik kommentierenvia Facebook kommentieren

    Zum Thema:

    Für US-Truppen: Deutschland zahlte fast eine Milliarde Euro in zehn Jahren
    Atlantikküsten-Pipeline in den USA wird nicht gebaut
    Hubschrauber Mi-2 legt harte Landung in Russland hin: Opfer gemeldet – Video
    Drama in Atlanta: Achtjähriges Mädchen erschossen
    Tags:
    Lockerung, Coronavirus, Emmanuel Macron, Frankreich