00:16 12 Juli 2020
SNA Radio
    Panorama
    Zum Kurzlink
    17925
    Abonnieren

    Ein amerikanisches Kampfflugzeug vom Typ F-15 ist am Montag in der Nordsee nahe der Küste der Grafschaft Yorkshire in Großbritannien abgestürzt. Diese Informationen bestätigte die US-Einheit 48th Fighter Wing.

    Der Zwischenfall ereignete sich demnach um 09:40 Uhr (Ortszeit) während eines routinemäßigen Trainingsflugs. Bei der verunglückten Maschine handelt es sich demnach um eine F-15C Eagle. Der Flieger soll vom Stützpunkt RAF Lakenheath in der britischen Grafschaft Suffolk an der Ostküste losgeflogen sein.

    ​An Bord des Kampfjets befand sich ein Pilot. Derzeit gibt es keine Angaben über sein Schicksal. Die Ursache für den Flugzeugabsturz sei ebenso nicht klar.

    Eine Suchaktion sei bereits eingeleitet worden.

    ak/ae

    Zum Thema:

    Mysteriöser Tod am Djatlow-Pass: Ermittler nennen nach 60 Jahren Ursache
    „Hat mit Rechtsstaat und Demokratie nichts mehr zu tun“ – Juristen wollen Corona-Krise aufklären
    Video des Raketenstarts von Raketenkreuzer „Pjotr Weliki“ aus in Barentssee veröffentlicht
    Tags:
    Pilot, Flugzeugabsturz, F-15, Großbritannien, USA