13:10 09 Juli 2020
SNA Radio
    Panorama
    Zum Kurzlink
    2346
    Abonnieren

    Nach Angaben der Störungsmelderseite „Downdetector“ haben die Smartphone-Nutzer weltweit Störungen beim Messaging-Dienst WhatsApp beklagt.

    Die Störungen traten demnach gegen 17 Uhr MESZ auf, die meisten davon wurden in Großbritannien, den Niederlanden, Italien, Deutschland und Mexiko registriert.

    WhatsApp-Nutzer meldeten Störungen mit Status, Autorisierung und Internetverbindung. Zudem waren einige Nutzer laut „Downdetector“ nicht in der Lage, ihre Privatsphäre-Einstellungen anzupassen.

    ac/mt

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Sputnik kommentierenvia Facebook kommentieren

    Zum Thema:

    Läster-Attacke:„Mahlzeit, Frau Bundeskanzlerin“ - Spottrede von EU-Abgeordnetem Sonneborn vor Merkel
    UN-Sicherheitsrat lehnt Russlands Resolutionsentwurf zu Syrien ab
    Medwedew erzählt über sein Verhältnis zu Putin
    Tags:
    Einstellung, Status, Nutzer, weltweit, Störungen, WhatsApp