13:42 28 Oktober 2020
SNA Radio
    Panorama
    Zum Kurzlink
    1422134
    Abonnieren

    In einer Flüchtlingsunterkunft in Cloppenburg ist es zu einem Streit zwischen einem 19-Jährigen und einer 36 Jahre alten Frau gekommen. Die Frau erlag vor Ort einer Stichverletzung trotz der Rettungsmaßnahmen, wie die Polizei am Sonntag mitteilte.

    Anwohner hatten demnach den Mann am Morgen festgehalten und die Polizei alarmiert. Die Beamten entdeckten in einem Zimmer der Unterkunft eine 36-jährige Frau mit Stichverletzungen. 

    „Die Polizeibeamten leiteten umgehend Erste-Hilfe und Reanimationsmaßnahmen ein, welche im weiteren Verlauf durch eingetroffene Rettungskräfte durch einen Notarzt fortgeführt wurden. Trotz der Rettungsmaßnahmen verstarb die Frau vor Ort“, heißt es in der Mitteilung. 

    Die mutmaßliche Tatwaffe wurde sichergestellt. 

    Nach vorläufigen Erkenntnissen soll es zwischen dem 19-Jährigen und der 36-Jährigen eine bislang nicht verifizierte Beziehung gegeben haben. Es gebe den Verdacht, dass es zwischen den beiden zu Streitigkeiten gekommen sei, wonach die 36-Jährige Stichverletzungen erlitt. 

    Der 19-Jährige könnte zum Tatzeitpunkt unter dem Einfluss von Alkohol gestanden haben, so die Polizei. 
    Der zweijährige Sohn der Frau blieb den Angaben zufolge unverletzt und wurde in eine Obhut übergeben.

    jeg/mt

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Sputnik kommentierenvia Facebook kommentieren

    Zum Thema:

    MdB Hansjörg Müller (AfD) zum Fall Nawalny: Die deutsche Seite will nicht kooperieren
    „Charlie Hebdo“ zeigt Erdogan-Karikatur als Titelbild – Kritik aus Türkei
    Bund will im November massive Beschränkungen für Freizeit und Reisen – Medien
    Tags:
    Ermittlungen, Angriff, Frau, Flüchtlingsheim