06:55 27 November 2020
SNA Radio
    Panorama
    Zum Kurzlink
    0 291
    Abonnieren

    Die Saison der Personenschifffahrt auf dem Fluss Moskwa startet dieses Jahr wegen der Anti-Corona-Maßnahmen so spät wie nie. Die Schiffbetreiber bejubeln dieses Ereignis mit einer Parade, an der rund 40 Schiffe teilnehmen werden. Sie fahren entlang der Kremlmauer sowie am Park „Zarjadje“ und an der Christ-Erlöser-Kathedrale vorbei.

    Am 23. Juni startet die dritte Etappe der Lockerung der Anti-Corona-Maßnahmen in Moskau. Neben der Personenschifffahrt sind nun auch Besuche von Fitnesszentren und Schwimmbädern wieder möglich.

    iv/sna/ae

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Sputnik kommentierenvia Facebook kommentieren

    Zum Thema:

    „Reichstagssturm 2.0“ - Jetzt spricht Elijah Tee zu den Vorwürfen
    „Überraschung für Russen“: USA verlegen Raketenwerfer von Ramstein ans Schwarze Meer
    Deutsch-russische Wasserstoffkooperation beschlossen
    Russland kostengünstig in die Knie zwingen – Strategien der US-Denkfabrik „Rand Corporation“
    Tags:
    Schiffe, Moskwa.Fluss, Moskau, Russland