00:28 11 Juli 2020
SNA Radio
    Panorama
    Zum Kurzlink
    16197
    Abonnieren

    Der amerikanische Schriftsteller und Bürgerrechtler Shaun King hat via Twitter dazu aufgerufen, alle Bilder und Statuen, die Jesus Christus als „weißen Europäer“ zeigen, zu entfernen.

    „Ja, ich denke, die Statuen des weißen Europäers, von denen man behauptet, das sei Jesus, sollen auch weg. Sie sind eine Form der weißen Vorherrschaft. Das war schon immer so “, twitterte King. „In der Bibel, als sich die Familie von Jesus verstecken und optisch anpassen wollte, raten Sie mal, wohin sie ging? Nach ÄGYPTEN! Nicht nach Dänemark. Stürzen Sie sie“.

    In einem weiteren Posting schrieb King, dass „der weiße Jesus eine Lüge ist“ und „als Werkzeug der weißen Vorherrschaft“ geschaffen wurde, um weißen Menschen zu helfen, das Christentum als „Werkzeug der Unterdrückung“ zu nutzen. Er fügte hinzu, dass weiße Menschen niemals eine Religion „von einem braunen Mann“ akzeptiert hätten.

    King unterstrich, dass alle Bilder, einschließlich der „Wandgemälde und Buntglasfenster mit weißem Jesus, seiner europäischen Mutter und ihrer weißen Freunde“ entfernt werden sollten.

    Menschen machen Fotos auf dem Sockel der abgebauten Kolumbus-Statue in San Francisco, 18. Juni 2020
    © AFP 2020 / Getty Images / Justin Sullivan
    Die Internetnutzer reagierten gespalten. Während die einen Kings Ansichten zustimmten, wiesen die anderen darauf hin, dass andere Gemeinden Jesus anders darstellen würden. Zum Beispiel habe Äthiopien einen schwarzen und Südostasien einen asiatischen Jesus.

    Aktuell laufen in den Vereinigten Staaten vor dem Hintergrund der Proteste gegen Rassismus Diskussionen um die Erinnerungskultur – insbesondere um Denkmäler und Statuen. US-Präsident Donald Trump hatte sich beispielsweise mehrmals gegen die Umbenennung von Militärstützpunkten geäußert.

    sm/ae

    Zum Thema:

    Oberstes US-Gericht spricht Hälfte von Bundesstaat Oklahoma Ureinwohnern zu
    Abschuss von MH17: Niederlande wollen Russland beim EGMR verklagen
    Geldpolitischer Würgegriff – Washington plant Mordsstrafe für Peking
    Tags:
    Bilder, Statue, Jesus Christus, Vorherrschaft