00:22 12 Juli 2020
SNA Radio
    Panorama
    Zum Kurzlink
    14
    Abonnieren

    In Mexiko ist ein Leichtflugzeug abgestürzt, wie die Zeitung „Milenio“ unter Berufung auf Behörden berichtet.

    Das Leichtflugzeug der Marke Cessna startete demnach in der Stadt Camargo in Richtung Guasave im mexikanischen Bundesstaat Sinaloa.

    Der Absturz ereignete sich am Dienstag und führte zum Tod von sechs Menschen. Darunter seien auch Minderjährige.

    Medien berichten, dass alle Todesopfer Mitglieder einer Familie gewesen seien.

    Im Netz sind erste Aufnahmen zu finden, die die Lage am Unglücksort zeigen:

    ​Bislang sei unklar, was die Katastrophe verursachte. Eine Ermittlung sei bereits eingeleitet worden.

    ak/ae

    Zum Thema:

    Mysteriöser Tod am Djatlow-Pass: Ermittler nennen nach 60 Jahren Ursache
    „Hat mit Rechtsstaat und Demokratie nichts mehr zu tun“ – Juristen wollen Corona-Krise aufklären
    Video des Raketenstarts von Raketenkreuzer „Pjotr Weliki“ aus in Barentssee veröffentlicht
    Tags:
    Todesopfer, Cessna-Flugzeug, Flugzeug, Absturz, Mexiko