12:58 30 Oktober 2020
SNA Radio
    Panorama
    Zum Kurzlink
    1144
    Abonnieren

    Die Nasa-Astronauten Chris Cassidy und Bob Behnken führen am Mittwoch, dem 1. Juli, einen Weltraumspaziergang außerhalb der Internationalen Raumstation (ISS) durch, um die aktuellen Nickel-Wasserstoff-Batterien für einen der beiden Stromkanäle des Steuerbordfachwerks durch neue Lithium-Ionen-Batterien zu ersetzen.

    Cassidy wurde bereits Anfang April mit einem russischen Raumschiff Sojus MS-16 zur ISS befördert, Behnken erreichte Ende Mai mit dem Raumschiff Dragon von SpaceX die ISS. Dragon war das erste bemannte Raumschiff seit 2011, das vom amerikanischen Boden gestartet wurde.

    Der Weltraumspaziergang wird voraussichtlich etwa sieben Stunden dauern.

    iv/ae

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Sputnik kommentierenvia Facebook kommentieren

    Zum Thema:

    Das müssen Putin und Merkel wissen – Gysi über Verhältnis zu Russland und Berlin als Hauptvermittler
    Tödliche Messerattacke in Nizza: Das fanden Ermittler am Tatort
    „Schaut euch das an!“: F-16 startet Abfangmanöver direkt über Trumps Kopf – Video
    Tags:
    Weltraumspaziergang, ISS