12:45 13 August 2020
SNA Radio
    Panorama
    Zum Kurzlink
    4324
    Abonnieren

    Eine aus Berlin kommende Maschine der Fluggesellschaft Ryanair hat am Freitag auf dem Flughafen der griechischen Stadt Thessaloniki notlanden müssen. Dies teilt die griechische Nachrichtenwebsite „Kathimerini” mit. Grund sei ein Feueralarm gewesen.

    Die Maschine mit 164 Menschen an Bord – davon sechs Crewmitglieder – befand sich auf dem Weg von Berlin nach Athen. Nach einem Notruf über der Halkidiki-Halbinsel im Norden Griechenlands wurde das Flugzeug laut dem Zivilschutz zum Flughafen Thessaloniki umgeleitet. Die Rettungskräfte in Thessaloniki mussten jedoch nicht eingreifen.

    Niemand wurde bei der Notlandung verletzt. 

    ta

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Sputnik kommentierenvia Facebook kommentieren

    Zum Thema:

    Starkregen und Sturm in Deutschland: Große Schäden durch Unwetter – Fotos und Videos
    „Putins Murks“? Galle deutscher Medien und fünf Fragen zum ersten russischen Corona-Impfstoff
    Irak gibt Details zu Angriff auf US-Konvoi bekannt