08:55 12 August 2020
SNA Radio
    Panorama
    Zum Kurzlink
    0 322
    Abonnieren

    In einem Kraftwerk im Südwesten Irans ist es am Samstag zu einer Explosion und einem anschließenden Brand gekommen. Dies meldet die Nachrichtenagentur IRNA unter Verweis auf die Feuerwehrbehörde.

    Der Unfall ereignete sich demnach gegen 15.30 Uhr Ortszeit (13 Uhr MESZ).

    „Eine Transformatoren-Explosion im Kraftwerk Zargan in Ahvaz hat heute einen Brand verursacht“, teilte der Chef der städtischen Feuerwehr mit.

    Nach Angaben der Nachrichtenagentur Tasnim wurde das Feuer schnell lokalisiert.

    Dem Chef der lokalen Feuerwehrbehörde zufolge ist die Explosion des Transformators auf Überhitzung zurückzuführen.

    Nach Angaben iranischer Medien forderte die Havarie keine Todesopfer.

     

    asch/ae

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Sputnik kommentierenvia Facebook kommentieren

    Zum Thema:

    Russlands Militär warnt USA: „Jede Rakete auf unser Territorium werten wir als Nuklear-Schlag“
    Impfstoff als populistische Maßnahme? Russische Fachkräfte reagieren auf mediale Kritik
    Ungeliebter Gastbeitrag: Der Sputnik-Impfstoff als lebensrettende globale Partnerschaft
    Tags:
    Explosion, Brand, Ahvaz, Kraftwerk, Iran