13:11 06 August 2020
SNA Radio
    Panorama
    Zum Kurzlink
    21811
    Abonnieren

    Ein kleines einmotoriges Sportflugzeug vom Typ Rand Robinson KR-1 ist am Sonntag um 8.00 Uhr (Ortszeit) in der polnischen Stadt Krosno in der Woiwodschaft Karpatenvorland  abgestürzt. Dies teilte das Portal „terazkrosno.pl“ mit.

    Demnach stürzte das Sportflugzeug auf einem Privatgrundstück in einer Straße in Krosno unmittelbar nach seinem Start ab.

    Die Maschine habe zuerst eine Laterne und dann den Zaun getroffen; sie sei dann zu Boden gefallen, wobei sie mit einem geparkten Personenwagen kollidiert sei, hieß es.

    Nur ein 69-jähriger Pilot sei an Bord gewesen. Dieser habe offenbar keine ernsthaften Verletzungen erlitten und die Maschine selbständig verlassen können, berichtete das Portal.

    Die Unfallursachen würden von der staatlichen Kommission für Flugzeugunfalluntersuchungen geklärt.

    pd/mt/sna

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Sputnik kommentierenvia Facebook kommentieren

    Zum Thema:

    Deutsche Umwelthilfe will Nord Stream 2 vor Gericht stoppen
    Millionen schauen zu: Hochzeits-Eklat in USA wird zum Viralhit – Video
    Stück Fleisch „erwacht zum Leben“ und schockiert Online-Welt – Video
    US-Außenamt deckt „Säulen russischer Propaganda“ auf – Botschaft kontert
    Tags:
    privat, Unfall, Flugzeug, Polen