18:34 29 November 2020
SNA Radio
    Panorama
    Zum Kurzlink
    0 203
    Abonnieren

    Ein bewaffneter Verbrecher soll das Feuer auf einer Marinebasis in Kalifornien eröffnet und dabei eine Person verletzt haben.

    „Uns sind Berichte über einen Schützen im Luftkampfzentrum des Marine-Corps Twentynine Palms (Kalifornien) bekannt. Details folgen“, heißt es in einer Mitteilung des US-Marine-Corps auf Twitter.

    Später erschien dort eine weitere Nachricht.

    „Die Militärpolizei reagierte gegen 06.30 Uhr auf Berichte über Schüsse und sperrte das Gebiet ab. Derzeit können wir nicht bestätigen, dass der Verdächtige in Gewahrsam ist“, teilte das Kommando mit.

    Nach Angaben aus offenen Quellen sei die Twentynine Palms-Basis (29 Palmen) der größte Marineinfanteriestützpunkt in den USA, wo sich 10.000 Menschen befinden.

    ek/mt/sna

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Sputnik kommentierenvia Facebook kommentieren

    Zum Thema:

    Feuerball rast am Himmel über West-Japan hinweg - Video
    Europa als „Gaskammer von Soros”: Ungarischer Museumsleiter nennt Polen und Ungarn „die neuen Juden”
    MDR rätselt über „russischen Osten“ - Ostdeutscher kommentiert: „Das Sagen haben leider die ...“
    Nach Mord an Irans Kernphysiker: Teheran will IAEO-Aktivitäten im Land einschränken
    Tags:
    Kalifornien, Schießerei, Marinebasis, US-Marine