05:12 15 August 2020
SNA Radio
    Panorama
    Zum Kurzlink
    810349
    Abonnieren

    Ein 24 Jahre alter Mann hat sich in Tuttlingen mit einer jungen Frau verabredet. Stattdessen wurde er am Treffpunkt nach Polizeiangaben von mehreren jungen Frauen attackiert.

    Als der 24-Jährige in der Nacht auf Mittwoch auf einem Freibadparkplatz eintraf und den Wagen zum Stillstand gebracht hatte, traten vier junge Frauen an den Pkw heran, öffneten die Fahrertür, zerrten den Geschädigten aus dem Auto, zerrissen sein T-Shirt, traktierten ihn mit Faustschlägen und schlugen mit Ledergürteln auf ihn ein.

    Eine der Tatverdächtigen soll dem jungen Mann in die Hand gebissen haben. Eine andere habe der Lackierung des Autos mit einem Gegenstand mehrere Kratzer versetzt. Anschließend seien die vier Frauen, die im Alter von etwa 18 bis 20 Jahren gewesen sein sollen, geflüchtet. Das Opfer habe Prellungen, Hämatome, Kratzspuren und eine Bissverletzung an der Hand erlitten.

    In dem Fall wird zurzeit ermittelt. Das Motiv der Tat wird noch geklärt.

    ns/gs 

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Sputnik kommentierenvia Facebook kommentieren

    Zum Thema:

    Spahn kauft sich mit Ehemann für 4 Mio Euro Villa in Berlin
    Nach Russland-Kritik: Spahn will deutschen Corona-Impfstoff „so schnell wie noch nie in Geschichte“
    „Den USA klare Kante zeigen“: Energieminister Pegel zu Sanktionen um Nord Stream 2 - Exklusiv
    Immer mehr Menschen in Deutschland nicht krankenversichert
    Tags:
    Motive, Treffen, Frauen, Mann, Polizei, Deutschland