09:58 12 August 2020
SNA Radio
    Panorama
    Zum Kurzlink
    52019
    Abonnieren

    Ein US-Kampfflugzeug vom Typ F-16 Viper ist beim Landeanflug auf die Luftbasis von Holloman im US-Bundesstaat New Mexiko abgestürzt. Der Pilot konnte sich mit dem Schleudersitz retten, teilte die 49. Staffel der US-Luftstreitkräfte mit.

    „Ein Jagdflugzeug vom Typ F-16 der US-Luftstreitkräfte, das zur 49. Staffel gehörte, ist heute um 18:00 Uhr Ortszeit (02:00 Uhr MESZ) beim Landeanflug auf die Luftbasis von Holloman verunglückt. Der einzige Pilot an Bord konnte sich erfolgreich katapultieren. Er wird derzeit wegen leichter Verletzungen ärztlich versorgt“, wird auf der Facebook-Seite der Staffel mitgeteilt. Es wird außerdem berichtet, dass am Absturzort Rettungsteams eingesetzt sind.

     Die F-16 Fightin Falcon ist ein einsitziges Mehrzweckkampfflugzeug aus der Produktion von Lockheed Martin.

    ls/sb

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Sputnik kommentierenvia Facebook kommentieren

    Zum Thema:

    Russlands Militär warnt USA: „Jede Rakete auf unser Territorium werten wir als Nuklear-Schlag“
    Impfstoff als populistische Maßnahme? Russische Fachkräfte reagieren auf mediale Kritik
    Ungeliebter Gastbeitrag: Der Sputnik-Impfstoff als lebensrettende globale Partnerschaft
    Tags:
    USA