23:32 18 September 2020
SNA Radio
    Panorama
    Zum Kurzlink
    Corona-Pandemie breitet sich weiter aus – alle Entwicklungen (536)
    52032
    Abonnieren

    Die Zahl der nachgewiesenen Corona-Neuinfektionen in den USA hat mit rund 67.400 Fällen einen neuen Höchststand erreicht, meldet die Deutsche Presse-Agentur am Mittwoch aus Washington unter Berufung auf die Johns-Hopkins-Universität.

    So viele Menschen seien am Dienstag (Ortszeit) positiv auf das Virus SARS-CoV-2 getestet worden, wie aus Zahlen der Universität hervorgeht.

    Knapp 3,5 Mio Infizierte in den USA

    Das übertrifft den Wert von vergangenem Freitag, als rund 66.600 Neuinfektionen binnen 24 Stunden registriert wurden. Insgesamt haben sich in den USA, wo rund 330 Millionen Menschen leben, mehr als 3,4 Millionen mit dem Coronavirus infiziert, mehr als 136.000 Fälle endeten tödlich.

    Südliche Bundesstaaten am stärksten betroffen

    Derzeit sind besonders die südlichen Bundesstaaten von der Pandemie betroffen. Wegen der dramatischen Zunahme an Neuinfektionen haben zahlreiche Bundesstaaten die phasenweise Wiedereröffnung der Wirtschaft gebremst, pausiert oder Lockerungen der Eindämmungsmaßnahmen zurückgenommen. US-Präsident Donald Trump erklärt die hohe Zahl nachgewiesener Infektionen immer wieder mit der Vielzahl an Tests, die die USA mittlerweile durchführen. Gesundheitsexperten weisen allerdings darauf hin, dass auch der Anteil positiver Tests gestiegen sei.

    am/jeg

     

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Sputnik kommentierenvia Facebook kommentieren
    Themen:
    Corona-Pandemie breitet sich weiter aus – alle Entwicklungen (536)

    Zum Thema:

    „Machen uns sehr angreifbar“: CSU-Urgestein und Rechtsanwalt Gauweiler zum Fall Nawalny – Exklusiv
    Fall Nawalny: Deutsche Eliten und „Ausdruck eines Niedergangs“ – Experte Fischer knallhart
    Fall Nawalny: Deutschland und OPCW weichen Antworten auf Russlands Fragen aus – Lawrow
    Tags:
    Infizierte, Rekordzahl, Coronavirus, USA