18:49 29 November 2020
SNA Radio
    Panorama
    Zum Kurzlink
    82613
    Abonnieren

    In einem Geschäftszentrum in Ankara ist ein Feuer ausgebrochen. Die Feuerwehr ist inzwischen am Unfallort eingetroffen und führt Löscharbeiten durch. Die Ursache des Brandes ist bislang unbekannt.

    Das Feuer brach im fünften Stock des Geschäftszentrums aus. In dem Stockwerk befindet sich Angaben zufolge ein Ca­fé. ​Das Hochhaus liegt in dem Geschäftsviertel Cankaya.

    ​Der Gouverneur von Istanbul, Vasip Sahin, hat mitgeteilt, dass der Brand inzwischen unter Kontrolle sei. Laut dem Gouverneur gibt es keine Verletzten. 

    mka

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Sputnik kommentierenvia Facebook kommentieren

    Zum Thema:

    Feuerball rast am Himmel über West-Japan hinweg - Video
    Europa als „Gaskammer von Soros”: Ungarischer Museumsleiter nennt Polen und Ungarn „die neuen Juden”
    MDR rätselt über „russischen Osten“ - Ostdeutscher kommentiert: „Das Sagen haben leider die ...“
    Tags:
    Großbrand, Ankara