18:52 29 November 2020
SNA Radio
    Panorama
    Zum Kurzlink
    1175
    Abonnieren

    Die Polizei der Stadt Richmond im US-Bundesstaat Virginia hat bei Auseinandersetzungen in der Nacht auf Montag mindestens 17 Menschen festgenommen. Dies berichten lokale Medien.

    Der Polizeichef der Stadt, Gerald Smith, teilte bei einer Pressekonferenz mit:

    „(…) Wir müssen Maßnahmen ergreifen, wenn wir sehen, dass Gewalt beginnt“.

    Laut seinen Aussagen wurden in der Stadt eine Reihe von Brandanschlägen und zerschlagene Fenster registriert.

    Medien berichten, dass insgesamt 17 Menschen im Alter von 17 bis 45 Jahren festgenommen worden seien. Diese seien aus Richmond, Henrico, Williamsburg, Falls Church und Charlottesville.

    Am Sonntag teilte Smith auch mit, die Polizei gehe davon aus, dass unter den Teilnehmern der Unruhen auch Vertreter der Antifa-Bewegung gewesen seien. Polizeibeamte sollen mit Steinen und Batterien beworfen worden sein.

    Unruhen in den USA

    Die Vereinigten Staaten werden seit Monaten von Anti-Rassismus-Protesten erschüttert. Auslöser war der Tod des Afroamerikaners George Floyd bei einem Polizeieinsatz im Mai. Der 46-Jährige kam in Minneapolis ums Leben, nachdem ein Polizist sein Knie minutenlang an den Hals des Schwarzen gedrückt hatte. Floyd hatte mehrfach um Hilfe gefleht, bevor er das Bewusstsein verlor, wie ein Video festgehalten hatte.

    Der Mann wurde bei seiner Ankunft im Krankenhaus für tot erklärt. Alle drei an dem Einsatz beteiligten Polizisten wurden entlassen. Einer wurde wegen Mordes angeklagt, die beiden weiteren wegen Mittäterschaft.

    ak/ae

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Sputnik kommentierenvia Facebook kommentieren

    Zum Thema:

    Feuerball rast am Himmel über West-Japan hinweg - Video
    Europa als „Gaskammer von Soros”: Ungarischer Museumsleiter nennt Polen und Ungarn „die neuen Juden”
    MDR rätselt über „russischen Osten“ - Ostdeutscher kommentiert: „Das Sagen haben leider die ...“
    Nach Mord an Irans Kernphysiker: Teheran will IAEO-Aktivitäten im Land einschränken
    Tags:
    Antifa, Festnahmen, Auseinandersetzungen, Polizei, Virginia, USA