05:50 15 August 2020
SNA Radio
    Panorama
    Zum Kurzlink
    121100
    Abonnieren

    Die russische Animationsserie „Mascha und der Bär“ gehört laut einer Studie des internationalen Unternehmens Kidz Global zu den fünf beliebtesten Kinderunterhaltungsmarken weltweit

    Laut dem Pressedienst der Firma Animaccord, die diesen Zeichentrickfilm produziert, wurde die Studie im April 2020 durchgeführt. Analysiert wurden mehr als 60.000 Kinderunterhaltungsmarken aus 43 Ländern.

    Basierend auf den eingegangenen Antworten erreichte die Serie „Mascha und der Bär“ die Top 5 der Welt (für Mädchen zwischen 0 und 6 Jahren), sowie die Top 5 in Lateinamerika (für Jungen und Mädchen zwischen 0 und 6 Jahren) und in Europa (für Jungen und Mädchen zwischen 0 und 6 Jahren).

    „Mascha und der Bär“

    Die Animationsserie „Mascha und der Bär“ schaffte es 2019 als meistgesehener Zeichentrickfilm in das „Guinness Buch der Rekorde“ – die Folge „Mascha plus Kascha“ wurde mehr als vier Milliarden Mal aufgerufen. Die Milliardenmarke auf YouTube knackten unter anderem zwei weitere Folgen: „Guten Appetit“ mit 1,3 Milliarden und „großes Wäschewaschen“ mit 1,1 Milliarden Aufrufen.

    2019 begeht die Zeichentrickserie ihren zehnten Geburtstag. Die Serie gibt es in 36 Sprachen und wird in 100 Ländern weltweit ausgestrahlt. Im Juni dieses Jahres startete Animaccord die vierte Musikstaffel der Serie. Sie trägt den Namen „Maschas Liedlein“.

    sm/ae

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Sputnik kommentierenvia Facebook kommentieren

    Zum Thema:

    Spahn kauft sich mit Ehemann für 4 Mio Euro Villa in Berlin
    Nach Russland-Kritik: Spahn will deutschen Corona-Impfstoff „so schnell wie noch nie in Geschichte“
    „Den USA klare Kante zeigen“: Energieminister Pegel zu Sanktionen um Nord Stream 2 - Exklusiv
    Tags:
    Sendung, Kinder, Mascha und der Bär