22:57 18 September 2020
SNA Radio
    Panorama

    Großbrand in indischem Corona-Krankenhaus: Neun Tote und Verletzte – Videos

    Panorama
    Zum Kurzlink
    348
    Abonnieren

    In der indischen Stadt Vijayawada (Bundesstaat Andhra Pradesh) hat sich ein Brand in dem Hotel „Swarna Palace“ ereignet, das als Krankenhaus für Covid-19-Patienten genutzt wurde. Das Feuer wurde durch einen Kurzschluss in einer Klimaanlage verursacht.

    Bei dem Großbrand starben neun Menschen, mehrere weitere erlitten Verletzungen. Viele Patienten gerieten in Panik und sprangen von der Terrasse; laut ersten Angaben erstickten zwei Menschen an dem dichten Rauch. 

    Die Ursache des Brandes lag der Polizei zufolge an einem Kurzschluss in einer Klimaanlage im Erdgeschoss des Hotels. Das Gebäude hatte ein Privatkrankenhaus angemietet, um dort Corona-Patienten unterzubringen. Ein lokaler Offizieller teilte mit, dass die Überlebenden in ein Hospital in der Nähe verlegt worden seien. 

    Der Chef des Bundesstaates Andhra Pradesh, Jagan Mohan Reddy, hat Gratiszahlungen in Höhe von 500.000 Rupien (etwa 5657 Euro) für Angehörige der Verstorbenen angekündigt und eine eingehende Untersuchung des Unglücks angeordnet.

    ao/sb/sna

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Sputnik kommentierenvia Facebook kommentieren

    Zum Thema:

    „Machen uns sehr angreifbar“: CSU-Urgestein und Rechtsanwalt Gauweiler zum Fall Nawalny – Exklusiv
    Fall Nawalny: Deutsche Eliten und „Ausdruck eines Niedergangs“ – Experte Fischer knallhart
    Fall Nawalny: Deutschland und OPCW weichen Antworten auf Russlands Fragen aus – Lawrow
    Tags:
    Tote und Verletzte, Krankenhaus, Brand, Indien