09:36 30 September 2020
SNA Radio
    Panorama
    Zum Kurzlink
    1473
    Abonnieren

    Erstmals nach der Verhängung der Corona-Einschränkungen hat ein Flugzeug russische Kinder aus Waisenhäusern von Damaskus nach Russland gebracht. Dies geht aus einer Mitteilung der Pressestelle der russischen Ombudsfrau für Kinderrechte, Anna Kusnezowa, hervor.

    Demnach landete eine Maschine des russischen Verteidigungsministeriums in der Nacht zum Dienstag auf dem Flugplatz Tschkalowski nahe Moskau.

    Russische Militärpatrouille in Idlib
    © Sputnik / Verteidigungsministerium Russlands / Handout

    Insgesamt seien 26 russische Kinder aus Syrien zurückgekehrt. Während des Fluges seien sie von Ärzten begleitet worden. Bei allen Evakuierungsetappen habe man die entsprechenden Empfehlungen der russischen Verbraucherschutzbehörde sowie des Gesundheitsministeriums eingehalten.

    Die Kinder sollen in einem Observationszentrum in der Nähe von Moskau untergebracht und nach der Quarantäne an ihre Verwandten übergeben werden.

    Laut Kusnezowa sind fast alle russischen Kinder aus Damaskus fortgebracht worden. Als nächster Schritt ist die Evakuierung von Kindern aus dem syrischen Flüchtlingslager Al-Haul geplant.

    Die Unterlagen für die Rückkehr von 122 russischen Kindern aus Syrien seien fertig – in der nächsten Zeit sollten drei bis vier Flüge zu diesem Zweck stattfinden, fuhr sie fort.

    Bislang wurden insgesamt 157 russische Kinder aus den Kampfzonen im Nahen Osten nach Russland gebracht, 122 aus dem Irak und 35 aus Syrien. Zuletzt haben russische Ärzte DNA-Proben von mehr als 70 Waisenkindern in den Flüchtlingslagern genommen, die sich in Gebieten befinden, die nicht von der offiziellen Regierung von Damaskus kontrolliert werden.

    asch/sna/ae

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Sputnik kommentierenvia Facebook kommentieren

    Zum Thema:

    Jerewan: Türkisches Kampfflugzeug schießt Su-25 armenischer Luftwaffe ab – Ankara dementiert
    Im Falle türkischer Einmischung: Armenien verspricht „Iskander“-Raketen einzusetzen
    Dieses Land könnte den Ölmarkt crashen
    Tags:
    Evakuierung, Kinder, Syrien, Syrien, Russland, Russland