06:19 21 September 2020
SNA Radio
    Panorama
    Zum Kurzlink
    61422
    Abonnieren

    Die spanische Ministerin für Gleichstellung, Irene Montero, hat die regionalen Gouverneure in einem Brief aufgerufen, Bordelle und Hostessenbars zu schließen, um die Ausbreitung des Coronavirus zu verhindern. Dies berichtet der TV-Sender Rtve.

    Die Ministerin erklärte, dass die Schließung dieser Einrichtungen notwendig sei, um die unkontrollierte Verbreitung von Covid-19 zu stoppen, da solche Fälle „schwer zu verfolgen“seien. Montero fügte hinzu, dass die Maßnahmen zur Begrenzung von Discos und Pubs in den Regionen auch für Bordelle gelten sollten.

    Die Behörden der Autonomen Gemeinschaft Kastilien-La Mancha seien auf die Schließung von Bordellen und Hostessenbars eingegangen. Der Gesundheitsminister der Gemeinschaft sagte, das entsprechende Dekret werde am Samstag veröffentlicht und am Sonntag in Kraft treten, so Rtve.

    Letzte Woche kündigten die spanischen Behörden neue Anti-Corona-Maßnahmen an: Discos und Nachtbars sollen geschlossen werden, in Bars und Restaurants würde angewiesen, einen Abstand von anderthalb Metern zwischen den Besuchern einzuhalten. Darüber hinaus dürften sich nicht mehr als zehn Personen an einem Tisch versammeln und die Einrichtungen sollen spätestens um ein Uhr morgens geschlossen sein.

    In mehreren Regionen Spaniens steigen die Corona-Neuinfektionen weiter drastisch an.

    In den vergangenen Tagen lag die Zahl der Fälle pro 100.000 Einwohner im Durchschnitt in Spanien bei etwa 132. Europaweit wird Spanien bei dieser Rate gefolgt von Luxemburg mit 98 und Malta mit 88,5 Infektionen pro 100.000 Einwohner.

    In Spanien haben sich nach den jüngsten WHO-Angaben seit Beginn der Pandemie 370.867 Menschen nachweislich mit dem Virus Sars-CoV-2 infiziert. Die Zahl der Todesfälle im Zusammenhang mit einer Corona-Infektion liegt dort nach JHU-Angaben nun bei 28.797.

    sm/gs

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Sputnik kommentierenvia Facebook kommentieren

    Zum Thema:

    Putin: Darum musste Russland Hyperschallwaffen entwickeln
    „Gigantischer Roboter“ in Area 51? Seltsame Sichtung auf Google Earth gemeldet – Video
    Moskau wirft Washington Wunschdenken in Bezug auf antiiranische Sanktionen vor
    Tags:
    Coronavirus, Spanien, Bordelle