09:31 30 September 2020
SNA Radio
    Panorama
    Zum Kurzlink
    5521
    Abonnieren

    Londons berühmte Tower Bridge ist im hochgeklappten Zustand steckengeblieben und war am Samstag über mehrere Stunden nicht passierbar, wie die örtliche Polizei sowie der Betreiber der Brücke auf Twitter mitteilten.

    Als Grund für die Störung wurden technische Probleme genannt.

    ​„Die Tower Bridge ist derzeit wegen einer technischen Störung für Fußgänger und Verkehr geschlossen. Mechaniker arbeiten hart, um sie zu reparieren”, hieß es von der Polizei.

    ​Am Abend wurde die Brücke zunächst für Fußgänger, aber nicht für den Autoverkehr wieder geöffnet, wie die Behörden mitteilten.

    ​Die bei Touristen beliebte Brücke wurde im späten 19. Jahrhundert erbaut. Das mittlere Stück der Klappbrücke über der Themse kann geöffnet werden, um größeren Schiffen die Durchfahrt zu gewähren. Die Klappen wurden ursprünglich mit einer Dampfhydraulik bedient. Seit den Siebzigerjahren wird das Öffnungssystem mit Öl und Strom betrieben.

    msch/dpa

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Sputnik kommentierenvia Facebook kommentieren

    Zum Thema:

    Jerewan: Türkisches Kampfflugzeug schießt Su-25 armenischer Luftwaffe ab – Ankara dementiert
    Im Falle türkischer Einmischung: Armenien verspricht „Iskander“-Raketen einzusetzen
    Dieses Land könnte den Ölmarkt crashen
    Tags:
    Tower Bridge, London